Die Kulturaula Holzhausen* präsentiert:

Logo Vorhang auf! (Kulturaula Holzhausen)

für die Winterpause!

Wir danken Allen, die uns beim Projektstart 2021 mit Elan, Herzblut und Tatkraft unterstützt haben.

Aus aktuellen weltpolitischen Anlässen konzentrieren die Organisatoren Ihre Kraft gerade auf Menschen, die in unserem Ort Unterstützung genötigen. Daher verschiebt sich die Veranstaltungswiederaufnahme.

Wir freuen uns darauf, Sie später im Jahr 2022 wieder bei uns begrüßen zu können.

Herzlichst, Ihr Förderverein der Grundschule Holzhausen

* Initiiert vom Förderverein der Grundschule

Wir bringen Kultur nach Holzhausen!

Der Förderverein lädt ein. Warum?

1. Wir lieben Holzhausen!

Holzhausen ist ein wunderbarer Ortsteil von Leipzig! Es hat 6.500 tolle Einwohner und Einwohnerinnen, mehrere alte Ortskerne und eine vielfältige Geschichte. In diesem Umfeld tummeln sich weit über 150 Unternehmen, Einrichtungen und Freiberufler. Viele Holzhausener engagieren sich in rührigen Vereinen, zu denen auch der Förderverein der Grundschule gehört.
Doch oftmals macht doch irgendwie jeder seins.

2. Wir wünschen uns mehr Miteinander!

Was wir als Verein vermissen sind Miteinander und Zusammenhalt im Ort, auch Begegnungsmöglichkeiten fehlen. Unsere Überlegung ist, zusätzlich zu den bereits etablierten Veranstaltungen wie dem Volksfest, dem Weihnachtsmarkt, Buchlesungen und anderen Veranstaltungen, einmal im Monat interessante Kulturveranstaltungen auf die Beine zu stellen, die auch für Kontakte und Gespräche genutzt werden können.

3. Wir haben eine Vision!

Unsere Vision ist eine Kombination von regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen mit Möglichkeiten zum Schwatzen und Vernetzen. Da es kaum größere Räume im Ort gibt, kamen wir auf die Idee, die Aula der Schule dafür zu nutzen – als Kulturaula.

Wir freuen uns riesig darüber, dass wir für den Auftakt das Kabarett Leipziger Pfeffermühle mit dem Programm „5% Würde“ gewonnen haben. So spielte das Kabarett am 1. Oktober in unserer Kulturaula. Wir hofften auf eine starke Resonanz der Bürgerinnen und Bürger Holzhausens und waren begeistert, dass der Abend ausverkauft war.

Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen!

4. Wir wollen Kinder und Schule fördern!

Was haben jetzt Schule und Schulkinder von Kulturveranstaltungen für Erwachsene?

1. Die Erlöse der Veranstaltung gehen an den Förderverein. Dieser setzt das Geld direkt in Projekte für die Schule um.

2. Es können spannende Kooperationen entstehen, denn Künstler teilen gerne ihr Können und ihre Passion. So planen wir mit der Pfeffermühle den Aufbau eines Kinderkabaretts mit Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen. Das Projekt wird ein Jahr lang von der Pfeffermühle begleitet. Wir sind die erste Schule in Leipzig mit einem solchen Experiment!

3. Je mehr Menschen öfter mit der Schule zu tun haben, umso höher ist die Chance, dass die Aula in Schuss gehalten und verbessert wird.

Machen Sie mit! Unterstützen Sie Ihr Holzhausen!

Es geht noch weiter! Die Kulturaula Holzhausen soll neben der Schule auch für Vereine und andere Interessenten sowie weitere Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Dafür müsste die Aula in enger Zusammenarbeit mit dem Ortschaftsrat sowie mit Unterstützung eines Innenarchitekten und der Stadt und vielleicht auch Holzhausener Unternehmen aufgehübscht werden.

Wir haben uns mit dieser Idee inzwischen nicht nur an den Ortschaftsrat gewandt, der die Initiative sehr positiv aufgenommen hat, sondern auch die Leipziger Bürgermeister Ulrich Hörning (Allgemeine Verwaltung) und Heiko Rosenthal (Umwelt, Klima, Ordnung und Sport und zuständig für Holzhausen) angeschrieben, die ebenfalls Unterstützung zugesagt haben.

Die "Chefetagen" sind also begeistert. Jetzt ist es an uns und Ihnen, dem Projekt Leben einzuhauchen.

Der Auftritt der Pfeffermüller im Oktober war ein erstes Beispiel für die Möglichkeiten. Nun müssen allerdings andere Veranstalter ins Rennen gehen, denn die Möglichkeiten unserer Satzung sind dann erst einmal ausgeschöpft. Holzhausen braucht so etwas wie eine „Arbeitsgemeinschaft Kultur (Kultur AG)“, die vielleicht in Form eines e.V. solche Veranstaltungen organisiert.

Kontakt

Für Fragen zum Ereignis, der Idee dahinter, Unterstützungswünsche usw. steht Ihnen der Vorstand des Vereins unter kontakt@kulturaula.de sowie zusätzlich der Vorsitzende Dr. Gerd Schneider unter 0178 - 661 2501 zur Verfügung.

Scroll to Top